Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
4673  Sicherer IT-Betrieb praxisnah einsetzen
Qualifizierungskatalog
Organisation, Datenschutz / Informationssicherheit / Notfallmanagement

Zielgruppe
Das Seminar wendet sich an die Zielgruppen:
    • Informationssicherheitsbeauftragte
    • IT-Sicherheitskoordinatoren
    • Innenrevisoren
    • IT-Revisoren
    • IT-Administratoren
    • DV-Organisatoren

Ziele
Die Schulung beinhaltet den Umgang und die praxisnahe Anwendungsweise des Produkts "Sicherer IT-Betrieb" (SITB). Dazu wird das "Handwerkszeug" vermittelt, welches Sie in die Lage versetzt, selbständig notwendige Änderungen und Anpassungen im Produkt vorzunehmen und die dauerhafte Pflege des Produkts zu gewährleisten. Der Informationssicherheits-Management-Prozess wird exemplarisch durchlaufen und im SITB praxisnah abgebildet. Außerdem werden die Anforderungen an einen Informationssicherheits-Beauftragten sowie die Rahmenbedingungen für den Einsatz des SITB geklärt.

Die Schulung ist kein Ersatz für die intensive Beschäftigung mit einem Informationssicherheits-Management-Prozess, welcher gem. MaRisk AT 7.2 nach einem anerkannten Standard etabliert sein muss.

Inhalte
1. Überblick und pragmatische Anwendungsweise "Sicherer IT-Betrieb?
1.1 Wesentliche Vorschriften & Standards
1.2 Exkurs: ISO 27001/27002 & PDCA
1.3 Exkurs: BSI IT-Grundschutz
1.4 Übersicht "Sicherer IT-Betrieb"

2. Einführungsprozess "Sicherer IT-Betrieb?
2.1 Etablierung der Informationssicherheits-Organisation
2.2 Strukturanalyse
2.3 Exkurs BCM-Tool
2.4 Schutzbedarfsfeststellung
2.5 Soll-/Ist-Vergleich & Risikoanalyse und -behandlung
2.6 Dokumentation im Produkt "Sicherer IT-Betrieb"

3. Notwendige Aktivitäten zur Aufrechterhaltung eines angemessenen Informationssicherheits-Managements

4. Redaktionsschulung "Sicherer IT-Betrieb?
4.1 Überblick Redaktionsumgebung
4.2 Technische Voraussetzungen
4.3 Wichtige Vorüberlegungen / Festlegungen
4.4 Wichtige Hinweise
4.5 Individualisierung
4.6 SITB-Werkzeugkasten
4.7 Release-Wechsel

In diesem Modul werden praktische Übungen am PC durchgeführt. Dabei wird ein Prototyp des SITB mit den wesentlichen individuellen Inhalten erstellt.

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Deutscher Sparkassenverlag

Preis Dauer
965,00 EUR 2,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Artinger, Norbert 0871 504-2306 n.artinger@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Gillhuber, Anneliese 0871 504-2243 a.gillhuber@s-akaby.de