Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
2232  'Die elf Gebote der Ruhestandsplanung' - die etwas andere Vorgehensweise in der Altersvorsorgeberatung im Private Banking
Qualifizierungskatalog
Private Banking Berater, Rezertifizierung (CFC)

Zielgruppe
Private Banking Berater und Vermögensberater, Führungskräfte im Segment Vermögensmanagement und Private Banking, Vermögensmanager Firmenkunden,(Co-Berater), Heil- und Freiberuflerberater.

Ziele
Sie kennen die aktuellen Fragestellungen im Topsegment, können Kundensituationen nach Bedarfsfeldern analysieren und vertriebsorientiert nutzen. Sie lernen anhand praktischer Beispiele, wie Sie Ihre Kunden für das Thema "Liquidität im Ruhestand" begeistern können.

Inhalte
1. Elf Gebote der Ruhestandsplanung im Überblick und im Detail

2. Renteninformation als Vertriebsansatz

3. Krankenversicherungsstatus im Erwerbsleben und in der Rentenphase

4. Unterschiedliche Zielgruppen und deren individueller Beratungsbedarf, insbesondere im Hinblick auf Vorsorgeplanung und Risikomanagement
4.1 Arbeitnehmer
4.2 Beamte
4.3 Zielgruppe 50+
4.4 Freiberufler
4.5 Gesellschafter-Geschäftsführer von GmbHs

5. Fallstudie/Praxisfälle
5.1 Systematische Vorbereitung und Analyse der Kundensituation
5.2 Thematisieren von "Knackpunkten"
5.3 Soll/Ist-Analyse von unterschiedlichen Bedarfssituationen
5.4 Ganzheitliche Betrachtung im Ruhestand im Rahmen der Vermögensplanung sowie bedarfsgerechte Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze
5.5 Sales-Stories und Fragetechniken
5.6 offene Fragen aus den Kundenfällen

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Ernst Biedermann, eb training consulting projektmanagement

Preis Dauer
280,00 EUR 1,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Conrad-Koch, Christian 089/2173-1754 christian.conrad-koch@svb-muc.de

Ansprechpartner organisatorisch
Boos, Monika 0871 504-2295 m.boos@s-akaby.de

IDD relevant nach VersVermV
Diese Maßnahme ist nach der VersVermV für die Anrechnung von Weiterbildungszeiten qualifiziert. Details zu den anrechenbaren Zeiten finden Sie direkt beim jeweiligen Termin.

Hinweise
Die Teilnahme am Seminar wird anerkannt im Rahmen der Rezertifizierung zum "Financial Consultant S-Finanzgruppe".