Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
5821  Fachtagung Aktuelles im Geschäftsfeld Baufinanzierung

Zielgruppe
Führungs- und Fachkräfte aus dem Bereich Privatkunden:
Baufinanzierung, Vertriebssteuerung, Marketing, Kreditorganisation/-marktfolge

Ziele
Die private Baufinanzierung ist eines der wichtigsten Kerngeschäftsfelder der bayerischen Sparkassen. Das Herzstück bildet dabei ein an den Kundenerwartungen und Bedürfnissen ausgerichtetes Beratungsgespräch.

Welche Rollen spielen dabei eine an den Kundenwünschen ausgerichtete Beratungssoftware und die Bereitstellung relevanter Informationen im Internet für den Vertriebserfolg in der Baufinanzierung?
Wie müssen sich die Sparkassen aufstellen, um die gefährdete Marktführerschaft behaupten zu können?
Zu diesen und weiteren interessanten Themen erhalten Sie bei der Fachtagung viele konkrete Anregungen und Informationen.

Inhalte
Themenschwerpunkte siehe Dokumente / 5821 RS 2019

Eine Anrechnung der Fachtagung Baufinanzierung im Rahmen der IDD ist nicht möglich


Ansprechpartner
inhaltlich.
Daniela Huber, Tel. 089 2173-2133
organisatorisch
Ingeborg Wenger, Tel. 0871 504-2290

Dozenten / Trainer
SVB, Verbundpartner, Vertreter aus Sparkassen, Interhyp-Gruppe

Hinweise
Die Veranstaltungsgebühr beträgt 265,00 Euro
Für alle Anmeldungen, die nach dem Anmeldeschluss eingehen, berechnen wir einen Zuschlag zur Tagungsgebühr von 30,00 Euro.
Für Teilnehmer, die ohne Anmeldung zur Veranstaltung kommen, berechnen wir einen Zuschlag zur Tagungsgebühr von 60,00 Euro.

Zur Veranstaltungsgebühr kommen 24,70 Verpflegungspauschale.
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Tagung die Verpflegungspauschale zusammen mit der Veranstaltungsgebühr seitens Akademie der Sparkasse belastet wird. Sie bekommen keine separate Rechnung von ta.la.
Sollten Sie für die Veranstaltung in Landshut am Vortag anreisen wird Ihnen 1 Betriebstag (87,50) in Rechnung gestellt. Die Akademie belastet die 24,70 Verpflegungspauschale und ta.la belastet der Sparkasse 62,80.
Eine nachträglich gewünschte Vortagsanreise, die nicht gleichzeitig mit der Anmeldung über BIKOS erfolgt ist, erfragen Sie bitte direkt bei ta.la an.