Erfolgreich führen in neuen StrukturenBildungsprodukt

Qualifizierungskatalog
Allgemein
Produktnummer 2612
Dauer 2 Tage
Preis 545,00 EUR
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2020.
Die Veranstaltungen zu diesem Inhalt finden Sie unter Nächste Termine.
Zielgruppe
Vertriebsführungskräfte, die sich aktiv auf ihr Wirken in veränderten Führungsstrukturen vorbereiten möchten
Ziele
Die Zukunft wird veränderte Strukturen in den Sparkassen mit sich bringen. Für Führungskräfte ergeben sich daraus neue Konstellationen - räumlich wie personell. Teams sind bspw. künftig zusammengesetzt aus Mitarbeitern unterschiedlicher Funktionsbereiche, einzelne hatten vielleicht selbst einmal eine Führungsposition inne, die Teammitglieder richten unterschiedliche Ansprüche und Erwartungen an ihre (neue) Führungskraft. Führungsspannen vergrößern sich durch die Verdichtung von Standorten, andererseits ist Führen auf Distanz erforderlich. Welches sind die Erfolgsfaktoren, um als Führungskraft in neuen Konstellationen erfolgreich zu motivieren, kommunizieren und zu organisieren?
Dozenten / Trainer
Marion Matusche, mm-training
Inhalte
1. Grundlagen funktionierender Teams
2. Unterschiedliche Mitarbeitertypen - Unterschiedliche Erwartungshaltungen
3. Der Heterogenität im Team gerecht werden mit Ansätzen aus der Situativen Führung
4. Mitarbeiter in veränderten Arbeitsbedingungen begleiten
5. Wie Kommunikation und Führung auch über Distanz gelingt
6. Als Führungskraft präsent sein - Qualität der Führung erlebbar machen
7. Die eigene Arbeitsorganisation effektiv gestalten
8. Den Vertriebsführungsprozess professionalisieren
Hinweise
Relevante Aspekte aus den DSGV-Projekten "Vertriebsstrategie der Zukunft" und "Führung im Vertrieb" fließen mit ein.

Halten Sie Ihr Wissen "up to date" und besuchen Sie unsere jährlichen Foren: Vertriebscoaching (ID 2636) und Führung (ID 2637)
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2020
  Termin  
19. – 20.10.2020
Sparkassenakademie Bayern
18. – 19.10.2021
Sparkassenakademie Bayern
IDD relevant nach VersVermV
Diese Maßnahme ist nach der VersVermV für die Anrechnung von Weiterbildungszeiten qualifiziert. Details zu den anrechenbaren Zeiten finden Sie direkt beim jeweiligen Termin.
Bewertungen
0.0 von 5 Sterne
0 Bewertungen
noch keine Kommentare vorhanden
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.