Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
3672  Testkauf auf Gegenseitigkeit - Testkäuferausbildung
Qualifizierungskatalog
Vorstandssekretariat

Zielgruppe
Erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter, die Testkäufe durchführen.

Ziele
Bei Testkäufen auf Gegenseitigkeit (TaG) führen geschulte Kundenberater kooperierender Sparkassen Testkäufe mit anschließenden Feedbackgesprächen durch. Im Seminar werden Sie von erfahrenen Trainern (Testkäufern) auf Ihre Rolle als Testkäufer anhand realer Testkaufsituationen vorbereitet.

Inhalte
1. Vermittlung von Grundlagen in folgenden Themen (1/2 Tag):
1.1 Testkäufe - Warum? Wieso? Weshalb?
1.2 Vorbereitung einer Testkauflegende
1.3 Was und wie wird getestet? (Beobachtungsmethoden als Testkäufer)
1.4 Wie erfolgt die Auswertung der Testkäufe? (Tipps zum Durchführen des Feedbackgespräches)
1.5 Was passiert nach dem Testkauf? (Auswertungsmöglichkeiten)

2. Praktische Anwendung des erworbenen Wissens durch Training (1 1/2 Tage):
2.1 Durchführen von Testkäufen bei Wettbewerbern mit Trainerbegleitung
2.2 Auswertung der Testkäufe im simulierten Feedbackgespräch - Coaching durch Trainer
2.3 Training von Feedback-Sequenzen in der Teilnehmerrunde

Termine
lfd. Nr. Bezeichnung Absteigend sortieren Von Bis Veranstaltungsort Meldeschluss Status
901 Testkauf auf Gegenseitigkeit - Testkäuferausbildung 09.05.2019 10.05.2019 SK Mainfranken Würzburg, Schulungszentrum 10.03.2019

Dozenten / Trainer
Eva Schlaich, SK Fürstenfeldbruck
Sandra Färber, SK Oberland

Preis Dauer
615,00 EUR 2,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
van Heukelom, Ralf 0871 504-2305 r.heukelom@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Besold, Renate 0871 504-2349 r.besold@s-akaby.de

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass am ersten Seminartag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr gearbeitet wird, am zweiten Seminartag von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr.