Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
4481  Rezertifizierung KURS in OSPlus
Qualifizierungskatalog
Organisation

Zielgruppe
Rezertifizierungskoordinatoren und Betroffene von Rezertifizierungen, die sich neu mit dem Thema im OSPlus beschäftigen bzw. noch wenig Erfahrung mit den einzelnen Bausteinen haben. Das Seminar richtet sich auch an Revisoren, welche die Rezertifizierung im OSPlus prüfen.

Ziele
Sie kennen die regulatorischen Anforderungen und Voraussetzungen zur Rezertifizierung.
Sie können mit den wesentlichen Parametrisierungsmöglichkeiten im Rezertifizierungs-Workflow umgehen und kennen die Bearbeitungsmöglichkeiten von Rezertifizierungsaufgaben.
Ihnen ist die Darstellung der Überwachungsfunktionen für laufende Rezertifizierungen geläufig.

Inhalte
1. Vermittlung der fachlichen, organisatorischen sowie regulatorischen Anforderungen und Voraussetzungen
2. Vorstellung der wesentlichen Parametrisierungsmöglichkeiten im Rezertifizierungs-Workflow, z.B.
2.1 Verantwortlichkeiten
2.2 Rezertifizierungsarten
2.3 Fristen
2.4 Ereignisdefinitionen
2.5 Leistungsprodukte der Lösch-/Änderungsaufträge
3. Erläuterung der Bearbeitungsmöglichkeiten von Rezertifizierungsaufgaben
4. Darstellung der Überwachungsfunktionen für laufende Rezertifizierungen
5. Durchführung von Übungen mit den Teilnehmern im Live-System

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Christian Kampmeier, Beckmann & Partner CONSULT GmbH

Preis Dauer
470,00 EUR 1,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Otto, Michael 0871 504 2284 m.otto@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Brunnhuber, Marianne 0871 504-2371 m.brunnhuber@s-akaby.de

Hinweise
Das Seminar findet in einem PC-Poolraum statt. Die Teilnehmer des Seminars benötigen einen SEVA-Token und Sie müssen für die entsprechenden Anwendungen freigeschaltet sein. Bitte bringen Sie Ihre Zugangskennungen zum Seminar mit.
Bitte klären Sie dieses Vorgehen im Zweifel mit Ihrem Datenschutzbeaufragten ab.