Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
3774  Medientraining für Vorstände

Qualifizierungskatalog
Führung und Kommunikation, Unternehmensführung und Geschäftsfeldsteuerung

Zielgruppe
Vorstände und stellvertretende Vorstandsmitglieder

Ziele
Im Seminar erfahren und erleben Sie, wie Sie mit Journalisten insbesondere bei schwierigen Themen sicher agieren und mit eigenen Botschaften aus der Sparkassenwelt Menschen erreichen.

Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, anhand von Praxisübungen Ihre Sicherheit und Souveränität beim Umgang mit Medienvertretern zu erhöhen. Sie können eigene Themenstellungen im Seminar einbringen.

Inhalte
1. Wann ist ein Thema ein Thema? Wie funktionieren die Medien?

2. Analyse: Körpersprache/Stimme/Gestik/Kleidung

3. 30-Sekunden-Statement vor der Kamera: Sicher auf den Punkt

4. Wie bereite ich mich auf ein Interview vor? Die Stolpersteine

5. Interview zur Sache: Wie werden schwierige Inhalte verständlich erklärt?

6. StoryTelling: Mit Geschichten Menschen/Kunden überzeugen

7. Umgang mit Nervosität/Körpersprache/Stimme

8. Der sichere Auftritt vor, während und nach dem Interview

9. Das Interview unter Druck! Plötzlich ist die Presse da!

10. Was mache ich bei "falscher" Berichterstattung?

11. Ausweichen/Blockieren/Beantworten von schwierigen Fragen

12. Umgang mit Krisenthemen: "Blick über den Tellerrand"

13. Krisenstatement vor Journalisten/Training eines konkreten Szenarios

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Markus Sturm, Kommunikationstrainer, Journalist Bayerisches Fernsehen

Preis Dauer
1.200,00 EUR 1,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
van Heukelom, Ralf 0871 504-2305 r.heukelom@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Reitmeier, Renate 0871 504-2279 r.reitmeier@s-akaby.de