Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
5982  Erfahrungsaustausch Finanz-Check
Qualifizierungskatalog
Tagungen

Zielgruppe
Verantwortliche für die privaten S-Finanzkonzepte (PK und IK) in der Sparkasse

Ziele
Austausch und Information zu aktuellen Themen und Fragestellungen rund um die S-Finanzkonzepte für Privatkunden (PK und IK).

Inhalte
Aktuelle Informationen des SVB

Schwerpunkt: laufender Roll-Out des Finanz-Checks 2.0 in den bayerischen Sparkassen
Austausch und Diskussion dazu

Ausblick zur Weiterentwicklung unserer Beratungs-Systematik

Weitere Fragen und Themen der Teilnehmer


Ansprechpartner:
inhaltlich
Hans Trinkl, Tel. 089 2173-1317

organisatorisch, Tel. 0871 504-2290

Termine

Dozenten / Trainer
Hans Trinkl, Sparkassenverband Bayern
Roland Schmid, FI

Preis Dauer
200,00 EUR 1,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Wenger, Ingeborg 0871 504-2290 i.wenger@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Wenger, Ingeborg 0871 504-2290 i.wenger@s-akaby.de

Hinweise
Die Veranstaltungsgebühr beträgt 200,00 Euro.
Für alle Anmeldungen, die nach dem Anmeldeschluss eingehen, berechnen wir einen Zuschlag zur Tagungsgebühr von 30,00 Euro.
Für Teilnehmer, die zur Veranstaltung ohne Anmeldung kommen, berechnen wir Zuschlag von 60,00 Euro.

Zur Veranstaltungsgebühr kommen sowohl in Landshut, als auch in Nürnberg 24,70 Verpflegungspauschale.
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Tagung die Verpflegungspauschale zusammen mit der Veranstaltungsgebühr seitens Akademie der Sparkasse belastet wird. Sie bekommen keine separate Rechnung von ta.la und vom Holiday Inn.
Sollten Sie für die Veranstaltung in Landshut am Vortag anreisen wird Ihnen 1 Betriebstag (87,50) in Rechnung gestellt. Dieser Betrag wird Ihnen von ta.la in Rechnung gestellt.
Eine nachträglich gewünschte Vortagsanreise, die nicht gleichzeitig mit der Anmeldung über BIKOS erfolgt ist, erfragen Sie bitte direkt bei ta.la an.
Sollten Sie für die Veranstaltung in Nürnberg am Vortag anreisen bitten wir Sie, sich selbst um eine Übernachtung im Rahmen Ihres Budgets zu kümmern.