Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
2233  Kunden in die Zukunft von MiFID II führen

Qualifizierungskatalog
Rezertifizierung (CFC), Private Banking Berater, Individualkundenbetreuer, Privatkundenbetreuer

Zielgruppe
Privat-/ Individualkundenbetreuer, Private Banking Berater, Vermögensmanager Firmenkunden, die auf die kommunikativen Herausforderungen durch die neuen MiFID II Richtlinien umfassend vorbereitet sein wollen.

Ziele
Sie trainieren eine Gesprächssystematik, um die MiFID II Richtlinien kundenorientiert umsetzen zu können. Nach dem Seminar sind Sie kommunikativ auf die anstehenden Gespräche mit Ihren Kunden vorbereitet.

Inhalte
1. Wie regulatorische Anforderungen zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten für die Bank ermöglichen
2. Was im Rahmen einer Gesprächsvorbereitung auf Kundentermine ab 2018 zu berücksichtigen ist
3. Agenda für das (neue) Kundengespräch und Kontext zur Compliance-Thematik herstellen
4. Weniger Stress und Unbehagen trotz MiFID II für Kunden und Berater - die richtige Wirkung erzielen
5. Sicherung der Kundenbeziehungsqualität trotz neuer und unüblicher MiFID II Vorgehensweisen - Inhalte in Verkaufsgesprächen (Beispiel Dokumentation)
6. Nutzung starker Fragen für eine exakte Kundenergründung (Beispiel Feststellung der Risikobereitschaft)
7. Konforme Argumentation und Umgang mit zu antizipierenden Einwänden und Widerständen (Beispiel Vermögensverwaltung)
8. Professionelle und transparente Darstellung von Konditionen und Honoraren
9. Chancen für die künftige Vertiefung der Kundenbeziehung (Beispiel Share of wallet & Loyalitäts-Management)

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Sebastian Hamann, alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS

Preis Dauer
760,00 EUR 2,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Conrad-Koch, Christian 0871 504-2356 c.conrad-koch@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Boos, Monika 0871 504-2295 m.boos@s-akaby.de

Hinweise
Die Teilnahme am Seminar wird anerkannt im Rahmen der Rezertifizierung zum "Financial Consultant S-Finanzgruppe".