Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
5238  Prüfung der Dienstleistungssteuerung

Zielgruppe
Mitarbeiter der Internen Revision, die mit der Prüfung der Dienstleistersteuerung betraut sind bzw. betraut werden sollen.

Ziele
Sie erwerben die notwendigen Kenntnisse zur Prüfung des Themengebiets Dienstleistersteuerung und erarbeiten im Seminar eine Prüfungs-Checkliste. Weiterhin bietet das Seminar eine Plattform für einen praxisorientierten Austausch.

Inhalte
1. Rechtliche Grundlagen: § 25 b KWG, MaRisk (insb. AT 9), BaIT
2. Outsourcing-Strategie
3. Aufbau Dienstleistersteuerung (DLS) und deren Funktionsträger (zentral/dezentral)
4. Outsourcingentscheidungen
5. Risikobewertungen und deren operative Umsetzung
6. Steuerungsanforderungen aus den drei Säulen der DLS (organisatorische-, wirtschaftliche- und regulatorische Sicht)
7. Ergänzend: Datenschutz, Mindestlohn und Pflichten aus der Arbeitssicherheit (Fremddienstleisterrichtlinien)

Dozenten / Trainer
Detlef Köllen, Kreissparkasse Köln

Hinweise
Das Seminar wird in 2020 wieder angeboten. Die Ausschreibung erfolgt im Herbst 2019.