Grundlagen der Bewertung von wohnwirtschaftlichen und gemischt genutzten Immobilien mit geringfügigem GewerbeanteilBildungsprodukt

Qualifizierungskatalog
Allgemein
Produktnummer 2177
Lerndauer 3 Tage
Preis 780,00 EUR
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2022.
Die Veranstaltungen zu diesem Inhalt finden Sie unter Nächste Termine.
Zielgruppe
Mitarbeiter, die Immobilienbewertungen vornehmen, insbesondere "Gutachter Stufe 1" gem. Stufenmodell des DSGV
Ziele
Sie erwerben Grundkenntnisse für die Beleihungswertermittlung von Sachwertobjekten und einfachen Standardrenditeimmobilien (gem. Definition der "Qualifizierungsstandards Gutachterwesen der Sparkassen-Finanzgruppe" des DSGV). Zudem befassen Sie sich mit den Grundzügen der Verkehrswertermittlung. Sie erarbeiten die Bewertungsmethoden anhand von praktischen Musterbeispielen ohne Gutachten nach §5 BelWertV zu erstellen (s. hierzu ID2071).
Dozenten / Trainer
Silvia Schneider, Dipl.-Sv. (DIA), Bankfachwirtin, CIS HypZert (F)
Inhalte
1. Wertbegriffe
1.1 Verkehrswert
1.2 Marktwert
1.3 Beleihungswert

2. Bewertungsverfahren
2.1 Vergleichswertverfahren
2.2 Sachwertverfahren
2.3 Ertragswertverfahren
2.4 Übersicht über weitere Bewertungsverfahren
2.5 Wahl des Wertermittlungsverfahrens

3. Rechtliche Grundlagen
3.1 Baugesetzbuch (BauGB), Baunutzungsverordnung (BauNVO)
3.2 Bayerische Bauordnung (BayBO)
3.3 Immobilienwertermittlungsverordnung (WertV), ImmoWertV, Wertermittlungsrichtlinien (WertR) incl. Normalherstellungskosten (NHK)
3.4 DIN 277, Zweite Berechnungsverordnung (II. BV), Wohnflächenverordnung (WoFIV)
3.5 Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV)

4. Allgemeines
4.1 Grundbuch
4.2 Liegenschaftskataster
4.3 Bau- und Planungsrecht
4.4 Gutachterausschuss für Grundstückswerte und seine Aufgaben

5. Bodenwertermittlung incl. Einführung in das Vergleichswertverfahren
5.1 Grundlagen der Bodenwertermittlung
5.2 Erschließung, Entwicklungsstufen werdenden Baulandes
5.3 Einführung in das Vergleichswertverfahren
5.4 Möglichkeiten und Grenzen des Vergleichswertverfahrens
5.5 Ermittlung des Bodenwertes unbebauter Grundstücke
5.6 Übungsaufgaben

6. Sachwertverfahren
6.1 Ermittlungsgrundlagen
6.2 Herstellungswert
6.3 Wertminderung wg. Alter
6.4 Wertminderung wg. Baumängel und Bauschäden
6.5 Berücksichtigung sonstiger wertbeeinflussender Umstände
6.6 Ermittlung des Verkehrs- und Beleihungswertes aus dem Sachwert
6.7 Übungsaufgaben
6.8 Ausblick auf die Sachwert-Richtlinie und die NHK 2010
6.9 Modernisierungsmaßnahmen und deren Auswirkungen

7. Ertragswertverfahren
7.1 Ermittlungsgrundlagen (Flächen, Jahresrohertrag)
7.2 Bewirtschaftungskosten
7.3 Bodenertragsanteil
7.4 Liegenschaftszinssätze
7.5 Grundstücke mit Übergröße
7.6 Restnutzungsdauer
7.7 Berücksichtigung sonstiger wertbeeinflussender Umstände
7.8 Ermittlung des Verkehrs- und Beleihungswertes aus dem Ertragswert
7.9 Besonderheiten bei gemischt genutzten Objekten
7.10 Übungsaufgaben

8. Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV)
8.1 Bezug zu den vorgenannten Bewertungsverfahren
8.2 Besonderheiten bei den Bewertungsverfahren nach BelWertV
8.2.1 Bewertungen im Kleindarlehensbereich
8.2.2 Sonderfälle der Immobilienbewertung nach BelWertV

9. Besondere Fälle in der Immobilienbewertung

10. Exkurs Bauschadenbewertung:
Übersicht über häufig vorkommende Schadensbilder wie Risse, Feuchteschäden, Schäden an Holzbauteilen (tierische und pflanzliche Holzschädlinge)
Hinweise
Mit dem unterrichtsbegleitenden Selbststudium, der Teilnahme an dem Fallstudientraining (ID 2071) und der Prüfung (ID 2072) bietet Ihnen dieses Seminar die Möglichkeit, die Qualifikation zum "Gutachter Stufe 1" in der Definition der "Qualifizierungsstandards Gutachterwesen der Sparkassen-Finanzgruppe" des DSGV zu erwerben.

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner zum Seminar mit.

Diese Weiterbildung wird für die Requalifizierung ‚Gutachter Stufe 1‘ (ID 2074) und auch als Fortbildung gemäß den Zertifizierungsbedingungen der HypZert GmbH und der Deutschen Immobilien Akademie DIAZert anerkannt.
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2022
  Termin VA-ID Titel Meldeschluss verfügbar/max  
12.  –  14.10.2022
Sparkassenakademie Bayern
2177 202 Grundlagen der Bewertung von wohnwirtschaftlichen und gemischt genutzten Immobilien mit geringfügigem Gewerbeanteil 13.08.2022 ausgebucht
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2023
  Termin VA-ID Titel Meldeschluss verfügbar/max  
02.  –  04.05.2023
Sparkassenakademie Bayern
2177 301 Grundlagen der Bewertung von wohnwirtschaftlichen und gemischt genutzten Immobilien mit geringfügigem Gewerbeanteil 03.03.2023 9 / 16
16.  –  18.10.2023
Sparkassenakademie Bayern
2177 302 Grundlagen der Bewertung von wohnwirtschaftlichen und gemischt genutzten Immobilien mit geringfügigem Gewerbeanteil 17.08.2023 16 / 16
Kontakt
Bewertungen
0.0 von 5 Sterne
0 Bewertungen
noch keine Kommentare vorhanden
Warnung
Um auf cimoio zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.