Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
6792  Workshop Bargeldlogistik

Qualifizierungskatalog
Tagungen

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, die mit Fragen und der Umsetzung der Bargeldlogistik betraut sind.

Ziele
Die Workshop-Teilnehmer stellen auf Basis der Ausgangssituation in ihren Häusern Optimierungsansätze, getroffene Maßnahmen und das Vorgehen in der Umsetzung rund um das Thema Bargeldlogistik vor und entwickeln diese als Best-Practice-Ansätze weiter.

Inhalte
    • Vorstellung eigener Optimierungsansätze/-ideen und bereits beschlossener Maßnahmen im Bereich Bargeldlogistik seitens der Teilnehmer.
    • Vorstellung des Vorgehens und der gemachten Erfahrungen aus der Umsetzung dieser Maßnahmen.
    • Darstellung und Austausch zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren einer effektiven und effizienten Bargeldlogistik.
    • Diskussion über noch fehlende Hilfestellungen und Optimierungsmöglichkeiten bei den angebotenen Unterstützungsleistungen

Für die Präsentation der o.g. Inhalte erhalten die Teilnehmer vorab einen vorstrukturierten Foliensatz, den diese bitte bis 9. Februar 2018 ausgefüllt an den SVB (thomas.schwinghammer@svb-muc.de) zurückschicken.
Dieser wird dann Gegenstand der Präsentationen im Rahmen des Workshops.

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Gamze Miozga, SVB
Christian König, SVB
Thomas Schwinghammer, SVB

Preis Dauer
bis zum Anmeldeschluss kostenfrei 1,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Wenger, Ingeborg 0871 504-2290 i.wenger@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Wenger, Ingeborg 0871 504-2290 i.wenger@s-akaby.de

Hinweise
Für Anmeldungen nach dem Meldeschluss berechnen wir 30,00 Euro.
Für alle Teilnehmer, die zur Veranstaltung ohne Anmeldung kommen berechnen wir eine Gebühr von 60,00 Euro.
Bei Stornierungen 21 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir ebenfalls 30,00 Euro.