Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
2552  Wertpapiere? Nein, lieber nicht!!! - Der Weg vom 'passivlastigen' zum 'wertpapieraffinen' Berater

Qualifizierungskatalog
Privatkundenbetreuer, Individualkundenbetreuer

Zielgruppe
Gehobene Privatkundenberater und Individualkundenberater, die im Wertpapiergeschäft tätig sind.

Ziele
Sie erarbeiten Ideen zum professionellen Umgang mit der Vergangenheit und erkennen, dass die aktuelle Niedrig-, bzw. Nullzinspolitik zwar eine große Herausforderung ist, aber in keinster Weise vergleichbar mit den schlechten Erfahrungen zu Zeiten des "Neuen Marktes" oder der "Lehman Pleite".

Inhalte
Die Übersicht dient als Grobgliederung, die jedoch vom Referenten aufgrund aktueller Gegebenheiten und Wünschen der Teilnehmer angepasst werden kann.

1. Aufarbeitung der Entwicklungen von 1999/2000 und 2008
1.1 Was führte zu den Entwicklungen an den Kapitalmärkten in diesen Jahren?
1.2 Wie verhalten sich Menschen (Berater + Kunden) in solchen Übertreibungsphasen?
1.3 Wie erkenne ich frühzeitig solche verhaltenspsychologischen Fehlentwicklungen und kann diese Erkenntnisse in der Beratung nutzen?
1.4 Welche Dynamik kann sich aus solchen Verhaltensmustern entwickeln und wie gehe ich damit um?

2. Vergleich früher - heute, was ist anders?
2.1 Wie kann ich die gemachten Erfahrungen von 2000 und 2008 positiv für das Wertpapiergeschäft nutzen?
2.2 Welche grundlegenden Unterschiede bringt die aktuelle Nullzinspolitik der Zentralbanken mit sich?
2.3 Wie hat sich die Beratung weiterentwickelt, hat man aus den Fehlern gelernt?
2.4 Wurden die Produkte und das Management von Produktlösungen weiterentwickelt?
2.5 Wie kann ich die Erkenntnisse der Weiterentwicklungen gewinnbringend in der Beratung nutzen und den Kunden eine strategische Herangehensweise an das Wertpapiergeschäft näherbringen?

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Magnus Deichl, MAGMAR GMBH

Preis Dauer
315,00 EUR 1,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Keller, Katja 0871 504-2364 k.keller@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Boos, Monika 0871 504-2295 m.boos@s-akaby.de