Forum FührungBildungsprodukt

Allgemein
Produktnummer 2637
Dauer 1,50 Tage
Preis 705,00 EUR
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2018.
Die Veranstaltungen zu diesem Inhalt finden Sie unter Nächste Termine.
Zielgruppe
Führungskräfte aus Vertrieb und Betrieb
Ziele
Sie erhalten die Möglichkeit, Ihr Führungswissen und Können "up to date" zu halten, zu optimieren, zu vertiefen, weiterzuentwickeln und weiterführende Themen und Tools kennenzulernen. Sie werden über Projektneuerungen informiert und diskutieren über aktuelle Führungsthemen - auch "über den Tellerrand" hinaus.
Dozenten / Trainer
Hauptamtliche und freiberufliche Dozenten der Sparkassenakademie Bayern.
Inhalte
Die Psychologie des Überzeugens in der Führung
Werfen Sie zusammen mit dem renommierten und mehrfach ausgezeichneten Psychologen Herrn Prof. Dr. Dieter Frey, einen Blick in die Zukunft der Führung in dem Eröffnungsvortrag "Die Psychologie des Überzeugens in der Führung". Gutes Führen erfordert, gerade in unserer heutigen schnelllebigen Zeit, eine hohe Sensibilität im Überzeugen von schwierigen Mitarbeitern und in schwierigen Situationen. Sie werden die wichtigsten Modelle und theoretischen Erkenntnisse in der Psychologie des Überzeugens besprechen und auf Ihre Führung in die Praxis übertragen.
Herr Prof. Dr. Dieter Frey ist Leiter des Center for Leadership and People Management an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Die agile Sparkasse braucht agile Führung - eine spannende Herausforderung für Führungskräfte
Erfahren Sie was eine agile Sparkasse kennzeichnet und wie sich Führungskräfte im agilen Umfeld positionieren. Sie lernen die Erfolgsfaktoren für agiles Arbeiten in der Sparkasse kennen und erfahren, wie Führung in der neue Arbeitsform gelingt. So schaffen Sie mit neuem Führungsverständnis gemeinsam im Team spürbaren Nutzen für Kunden, Mitarbeiter und die ganze Sparkasse. Damit Sie auch in volatilen Zeiten entscheidungsfreudig und flexibel bleiben können.
Helmuth Braun ist seit 2005 bei ibo Beratung und Training GmbH als Partner und Prokurist tätig. Er hat sich auf Prozessmanagement, Projektmanagement und Organisationsentwicklung in Banken und Sparkassen fokussiert.

Positive Psychologie in der Führung: langfristig leistungsfähig und motiviert
Die täglichen Anforderungen im Beruf und Alltag steigen; psychische Belastungen nehmen in unserer Welt stetig zu. Wie können Führungskräfte ihr "psychisches Immunsystem" stärken und auch ihre Mitarbeiter/innen darin unterstützen? Wie können Menschen unter diesen Arbeits- und Lebensbedingungen ein langfristig gelingendes Leben führen und Zufriedenheit und Erfüllung in ihrem täglichen Arbeiten erleben? Die Positive Psychologie, ein aktuelles Gebiet der wissenschaftlichen Psychologie, erforscht diese Fragen und kennt mittlerweile konkrete Faktoren, wie sich Widerstandskraft, Optimismus, Wohlbefinden und Arbeitszufriedenheit fördern lassen.
Dr. Daniela Blickhan, Diplom-Psychologin, ist Mitgründerin und Leiterin des Inntal Instituts, Lehrtrainerin für Positive Psychologie, NLP Lehrcoach und arbeite seit über 20 Jahren als Trainerin und Coach.

Experimente sind die klügeren Projekte - wie Musterbrecher Plastikwörter zum Leben erwecken
Alle reden von Vertrauen, Wertschätzung, Eigenverantwortung - und derzeit auch von Agilität. Die Leitbilder von Organisationen in der Führung aller Art sind zu nahezu 100% austauschbar. Musterbrecher richten ihr Augenmerk darauf, hinter die Begriffswolken zu schauen und ihren eigenen Weg zu finden. Ihr Mittel der Wahl ist das intelligente Experiment in der Führung. Denn je "weicher" ein Thema, desto sinnloser ist die übliche Logik. Damit sind Musterbrecher auf äußerst kluge Weise "unprofessionell" - und (dennoch oder gerade deshalb) effizient.
Dr. Stefan Kaduk, Mitbegründer der Musterbrecher® Managementberater, gründete mit zwei Kollegen an der Universität der Bundeswehr im Jahr 2001 die Musterbrecher®-Initiative - also lange vor der heute so populären Welle der Querdenker und Andersmacher. Er ist Keynote-Speaker und Moderator auf Managementkonferenzen. 2007 gründete er gemeinsam mit seinem Partner Dirk Osmetz die Musterbrecher Managementberater.
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2018Es sind keine Termine geplant.
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2021
  Termin  
24. – 25.11.2021
Sparkassenakademie Bayern
IDD relevant nach VersVermV
Diese Maßnahme ist nach der VersVermV für die Anrechnung von Weiterbildungszeiten qualifiziert. Details zu den anrechenbaren Zeiten finden Sie direkt beim jeweiligen Termin.
Bewertungen
0.0 von 5 Sterne
0 Bewertungen
noch keine Kommentare vorhanden
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.