Jahresabschlussanalyse und -kritik von bilanzierenden Unternehmen (StaMeBo 3)Bildungsprodukt

Allgemein
Produktnummer 2029
Lerndauer 3 Tage
Preis 594,00 EUR
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2024.
Die Veranstaltungen zu diesem Inhalt finden Sie unter Nächste Termine.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich als Bestandteil der empfohlenen Reihe "Standardmethoden der Bonitätsbeurteilung" (StaMeBo) an Sachbearbeiter, Kreditanalysten, Sanierer, Kreditrevisoren, Firmenkundenbetreuer und Führungskräfte aus den Bereichen Markt und Marktfolge, also Mitarbeiter, deren Grundlagenwissen erweitert werden soll und zu deren Aufgabengebiet es gehört, Jahresabschlüsse strukturiert zu analysieren und qualifiziert und zukunftsorientiert zu beurteilen. Erfahrungen mit EBIL-Auswertungen werden vorausgesetzt. Den Schwerpunkt des Seminars bildet die Jahresabschlusskritik auf Basis von EBIL pro-Auswertungen.
Ziele
Dieses Seminar vermittelt Ihnen rund um den Jahresabschluss umfangreiche theoretische Kenntnisse, die im Rahmen der materiellen Kreditwürdigkeitsprüfung für eine praxisorientierte Jahresabschlusskritik erforderlich sind. Anhand ausführlicher Fallbeispiele beschäftigen Sie sich intensiv und praxisnah mit der Rechnungslegung und der Jahresabschlussanalyse und -kritik, dem richtigen Einsatz von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen sowie weiteren Verfahren zur Bonitätsbeurteilung.

Das Seminar ist Bestandteil der Reihe "Standardmethoden der Bonitätsbeurteilung" (StaMeBo), die aus den Seminaren ID 2027, ID2028, ID2029, ID2037 und ID2121 besteht.
Dozenten / Trainer
Magnus Jahrstorfer, Sparkassenakademie Bayern
Inhalte
1. Risikostruktur des Kreditgeschäfts
1.1 Grundproblematik - Prognoseproblem
1.2 Hilfe durch die Jahresabschlusskritik

2. Rechnungslegung
2.1 Jahresabschluss als Abbild des Geschäftsmodells
2.2 Leistungsfähigkeit der Rechnungslegung
2.3 Anwendung der GoB und "neuralgische" Positionen

3. Verfahren der Jahresabschlussanalyse
3.1 Grundidee zur Dynamisierung der Abbildung des Geschäftsmodells
3.2 Cashflow-Orientierung

4. EBIL-Kennzahlen
4.1 Ausführliche Besprechung der Kennzahlen und ihrer Anwendung
4.2 Ein Kennzahlensystem zur methodischen Durchführung der Jahresabschlusskritik

5. praktische Anwendung auf Basis von zahlreichen Fallbeispielen
    • Ertrags, Vermögens- und Finanzlage
    • Jahresabschluss und Geschäftsmodell
    • Kennzahlen als Krisenindikatoren und Controllingparameter
    • gestufte Cashflow Rechnung
    • effiziente Methode der Jahresabschlusskritik
    • Fallbeispiele aus verschiedenen Branchen

6. Branchenwissen (Überblick)

7. Kapitaldienstgrenze

8. Break-Even-Umsatz
Hinweise
Das Seminar kann sowohl als Einzelmaßnahme als auch innerhalb der empfohlenen Reihe "Standardmethoden der Bonitätsbeurteilung" (ID 2027, ID 2028, ID 2029, ID2046, ID 2120, ID2084) besucht werden.

Bitte nehmen Sie einen Taschenrechner mit.
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2024
  Termin VA-ID Titel Meldeschluss verfügbar/max  
06.  –  08.11.2024
Sparkassenakademie Bayern
2029 402 Jahresabschlussanalyse und -kritik von bilanzierenden Unternehmen (StaMeBo 3) 07.09.2024 10 / 18
Kontakt
Bewertungen
0.0 von 5 Sterne
0 Bewertungen
noch keine Kommentare vorhanden
Warnung
Um auf cimoio zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.