Marktgerechtigkeitskontrolle von HandelsgeschäftenBildungsprodukt

Allgemein
Produktnummer 5669
Dauer 1 Tage
Preis 180,00 EUR
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2021.
Die Veranstaltungen zu diesem Inhalt finden Sie unter Nächste Termine.
Zielgruppe
Mitarbeiter aus den Bereichen Abwicklung oder Controlling, die die Marktgerechtigkeitskontrolle durchführen sowie Mitarbeiter aus der Internen Revision und dem Handel.
Ziele
Sie lernen die aufsichtsrechtlichen Vorschriften, verschiedene Möglichkeiten der Prüfung und die Festlegung von Bandbreiten kennen. Anhand ausgewählter Finanzinstrumente werden praktische Vorgehensweisen in Verbindung mit SimCorp Dimension besprochen.
Dozenten / Trainer
Robert Pelzer, Sparkassenverband Bayern
Inhalte
1. Aufsichtsrechtliche Grundlagen

2. Umfang und Methodik der Kontrolle

3. Ermittlung von Bandbreiten

4. Marktgerechtigkeitskontrolle bei ausgewählten Finanzinstrumenten

5. Unterstützung durch SimCorp Dimension
Hinweise
Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit.
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2021
  Termin  
22.04.2021 10:00 - 17:00 Uhr
Sparkassenakademie Bayern
Mindestanforderungen an das Risikomanagement
MaRisk relevant
Bewertungen
0.0 von 5 Sterne
0 Bewertungen
noch keine Kommentare vorhanden
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.