Profi-Treff für Führungskräfte im VertriebBildungsprodukt

Qualifizierungskatalog
Allgemein
Produktnummer 2611
Dauer 2 Tage
Preis 600,00 EUR
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2020.
Die Veranstaltungen zu diesem Inhalt finden Sie unter Nächste Termine.
Ziele
Beim Profitreff steht der Austausch von Erfolgsrezepten zur vertrieblichen Führung im Mittelpunkt. Auf Basis der Erfahrungen der Seminarteilnehmer erarbeiten Sie Lösungen für aktuelle Herausforderungen und Themenstellungen zur sofortigen Umsetzung. Konkrete von den Teilnehmern eingebrachte Führungssituationen und vom Trainer vorgeschlagene Techniken laden zum Ausprobieren ein.
Dozenten / Trainer
Ute Waßmuth, Wassmuth & Partner
Inhalte
Die Inhalte werden durch die Teilnehmer im Seminar bestimmt.

Mögliche Inhalte können beispielsweise sein:

1. Wie motiviere und stärke ich mich selbst für meine herausfordernden Aufgaben? Wie kann ich meine Mitarbeiter begeistern und motivieren bzw. nicht demotivieren?
2. Wie lässt sich die innere Einstellung positiv verändern?
3. Wie schaffe und erhalte ich starken Teamgeist: Für- und miteinander die ehrgeizigen Ziele erreichen
4. Wie sieht eine optimale Ressourcenplanung aus?
5. Nachhaltig und verbindlich zum Ziel führen: Was tue ich, wenn konkrete Vereinbarungen "mal wieder" nicht eingehalten werden?
6. Hochleistung und Wertschätzung: Wie verbinde ich klare Erwartungen mit einer menschlichen Komponente?
7. Lob und Anerkennung im wirkungsvollen Dreier-Schritt
8. Stärken erkennen und gezielt einsetzen
9. Wie führe ich ein wirkungsvolles Coaching-Gespräch mit Langzeiteffekt?
10. Wie führe ich mein nächstes anspruchsvolles Mitarbeitergespräch erfolgreich durch?
11. Wie gehe ich mit Konflikten mit und zwischen Mitarbeitern um und löse sie langfristig?
Hinweise
Das Seminar Profi-Treff beinhaltet eine Online-Befragung im Vorfeld, um die führungsrelevanten Themen zu bestimmen.
Veranstaltungen und Beschreibung ab 01.01.2020
  Termin  
07. – 08.09.2021
Sparkassenakademie Bayern
IDD relevant nach VersVermV
Diese Maßnahme ist nach der VersVermV für die Anrechnung von Weiterbildungszeiten qualifiziert. Details zu den anrechenbaren Zeiten finden Sie direkt beim jeweiligen Termin.
Bewertungen
0.0 von 5 Sterne
0 Bewertungen
noch keine Kommentare vorhanden
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.