Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
5225  Professionelle Fragetechnik für die Interne Revision
Qualifizierungskatalog
DV-Revisor, Kreditrevisor, Betriebsrevisor

Zielgruppe
Erfahrene Mitarbeiteraus allen Bereichen der Internen Revision

Ziele
Fragen sind DAS zentrale Werkzeug in der Kommunikation des Revisors: Denn Revisoren wollen Prozesse verstehen, Abläufe analysieren und dazu wertvolle Informationen erhalten. Und das geht nur über Fragen.
Aber optimales Fragen will gelernt sein: Denn ohne die richtige Fragetechnik gleitet jedes Gespräch entweder in ein oberflächliches "Interview" oder in ein suggestives Verhör ab. In beiden Fällen wird das Informations-Ziel eindeutig verfehlt, und zudem die Beziehung zum gegenüber gefährdet.

In diesem Seminar lernen Sie alle Werkzeuge effektiver Fragetechnik kennen: Von den fundamentalen Grundlagen der Formulierung über die Verwendung spezieller Fragestrukturen bis hin zu psychologisch ausgefeilten Fragestrategien.

Inhalte
1. Welche Funktionen erfüllen Fragen - speziell in der Revision?
2. Die unterschiedlichen Fragestile - und wie sie sich unterscheiden.
3. Die Vor- und Nachteile von offenen, geschlossenen und alternativen Fragen.
4. Die schwierige Sonderrolle der Warum-Frage - und was alternative Formulierungen speziell in der Revision sind.
5. Einüben neuer Frageformen: Zirkuläre, hypothetische und skalierende Fragen.
6. Wie platziert man eine Frage idealerweise?
7. Wie kann man mit ausgefallenen Fragen sein Gegenüber aus der Reserve locken?
8. Wie findet man mit dem "Frage-Kompass" die passenden Fragen?
9. Wie kann man durch sprachbasiertes-Fragen neue Aspekte herausarbeiten?
10. Wie vermeidet man die häufigsten Fragefehler?

Die Teilnehmer arbeiten im Seminar an ihren konkreten Gesprächssituationen - teilweise auch mit Videoeinsatz. Bringen Sie daher auch eine oder zwei Gesprächssituationen aus Ihrer Praxis mit, zu denen Sie Anregungen erhalten möchten.
Die Erwartungen und Erfahrungen der Teilnehmer fließen in die Seminarinhalte ein.

Termine

Dozenten / Trainer
Andreas Patrzek, QUESTICON, Institut für Gesprächsführung und Fragetechnik

Preis Dauer
860,00 EUR 2,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Bauer, Robert 0871 504-2293 r.bauer@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Tschochner, Elke 0871 504-2237 e.tschochner@s-akaby.de