Sparkassenakademie Bayern
Bildungsprodukt
5689  Seminar Update aufsichtliches Meldewesen Risikotragfähigkeit mit S-RTF-Versionsupdate

Qualifizierungskatalog
Risikomanagement / Controlling

Zielgruppe
Fachebene der Finanz-/Betriebswirtschaftlichen Abteilungen der Sparkassen, die das aufsichtliche RTF-Meldewesen betreuen und die Meldung erstellen.

Ziele
Es werden die wesentlichen Inhalte des RTF-Meldewesens vertieft und auf Neuerungen und inhaltliche Klarstellungen eingegangen. Anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels erhalten Sie praktische Hinweise für die Befüllung der einzelnen Erhebungsbögen und Tipps für die systemtechnische Abbildung. Dabei haben Sie die Gelegenheit, die technische Umsetzung des RTF-Meldewesens in S-RTF am Rechner für den Praxiseinsatz zu trainieren.

Inhalte
1. Fachlicher und technischer Überblick zum RTF-Meldewesen

2. Praxisbeispiel für die Befüllung der Meldebögen mit S-RTF - Vertiefung und inhaltliche und technische Neuerungen:
2.1 Grundeinstellungen
2.2 Periodische RTF (bilanziell nach HGB)
2.3 Wertorientierte RTF

3. Praxisbeispiel für den Prozess der Meldungserstellung mit S-RTF in Verbindung mit BAIS RTF

4. Formalprüfung und Validierung - Interpretation von Validierungsregeln

5. Weitere technische Neuerungen in S-RTF

Termine
Es sind keine Termine geplant.

Dozenten / Trainer
Tobias Leiber, Sparkassenverband Bayern
Markus Bohl, Sparkasse Coburg-Lichtenfels

Preis Dauer
305,00 EUR 1,00 Tage

Ansprechpartner inhaltlich
Bauer, Robert 0871 504-2293 r.bauer@s-akaby.de

Ansprechpartner organisatorisch
Traubinger, Hildegard 0871 504-2357 h.traubinger@s-akaby.de

Hinweise
Als Seminarvorbereitung empfiehlt sich die Kenntnis der wesentlichen aufsichtlichen Veröffentlichungen zum Meldewesen Risikotragfähigkeit in der jeweils aktuellsten Fassung.

MaRisk relevant