5230 Prüfung JahresabschlussVeranstaltung (17.07.2023 - 21.07.2023)

Qualifizierungskatalog
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2023.
Zielgruppe
Mitarbeiter der Internen Revision, die bei der Prüfung des Jahresabschlusses seit kurzer Zeit mitwirken bzw. zukünftig mitwirken sollen.
Teilnahmevoraussetzung:
Ca. ein Jahr Praxiserfahrung in der Internen Revision, Vorkenntnisse im Rechnungswesen.
Ein Schwerpunkt des Seminars ist zudem die Vermittlung des risikoorientierten Prüfungsansatzes.
Wir empfehlen vorab den Besuch des Seminars ID 5221 Grundlagen der Revision.
Ziele
Sie erweitern und vertiefen Ihr Wissen über die Aufstellung und Prüfung des Jahresabschlusses. Anhand von Fallbeispielen werden Ihnen Vorgehensweisen und Probleme der Prüfung praxisbezogen vermittelt.
Dozenten / Trainer
Marco Bichlmaier, Prüfungsstelle Sparkassenverband Bayern
Inhalte
1. Jahresabschluss und Jahresabschlussprüfung
1.1 Rechtsgrundlagen
1.2 Begriffsdefinition

2. Durchführung der Jahresabschlussprüfung
2.1 Prüfung der Bilanz
2.1.1 Prüfung des Nachweises
2.1.2 Prüfung des Ausweises
2.1.3 Prüfung der Bewertung
2.2 Prüfung der GuV
2.2.1 Prüfung des Nachweises
2.2.2 Prüfung des Ausweises
2.3 Prüfung des Anhanges
2.4 Prüfung des Lageberichtes

3. Prüfung ausgewählter Prüfungsgebiete (z. B. Spar-, Festgeldeinlagen) Prüfungsmethoden, -handlungen, -dokumentation; Arbeit mit den Prüfungsfragebögen; Vertiefung des erworbenen Wissens durch praxisbezogene Fallbeispiele
Hinweise
Dieses Seminar ist Bestandteil des Entwicklungsgangs Interne Revision. Es kann auch separat, d. h. ohne den Besuch eines Entwicklungsgangs gebucht werden.
Bringen Sie bitte mit:
    • Den letzten Jahresabschluss Ihrer Sparkasse (Bilanz, GuV, Anhang) incl. Lagebericht
    • Taschenrechner
    • HGB - RechKredV
Warnung
Um auf cimoio zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.