1873A Der Vertriebsbeauftragte der Sparkassen als Unterstützer und Experte - Ermittlung des UnterstützungsbedarfsVeranstaltung (17.12.2020 - 18.12.2020)

Qualifizierungskatalog
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2020.
Zielgruppe
Vertriebsbeauftragte Absicherung und Vorsorge in Sparkassen
Ziele
Der VB ist in der Lage, einen Entwicklungsplan rund um Vorsorge und Absicherung aufzustellen und zur Umsetzung zu bringen.
Dozenten / Trainer
Thomas Wölfle, Vertriebs- und Führungscoaching Wölfle und Partner, Kooperationspartner der Versicherungskammer Bayern
Inhalte
    • Bedarfsanalysen mit der Marktführungskraft mit den Themenfeldern:
      • Rund um die Vertriebseinheit in Absicherung und Vorsorge
      • Analyse der Entwicklungsfelder für die in Vorsorge und Absicherung aktiven Mitarbeiter
      • Anleitung der konkreten Begleitungsmethoden
      • Planung der Navigationsgespräche zur Wirksamkeitsanalyse
    • Rund um Fit-Methode
    • KDW-Methode zur Vertiefung der individuellen Entwicklungsfelder
    • Anwendungstraining
Hinweise
Die vorherige Teilnahme am Seminar "ID 1870 Mit Persönlichkeit den Arbeitsalltag meistern" ist empfehlenswert.

Das Seminar besteht aus zwei Teilen (1873A und 1873B). Die Anmeldung ist nur für Teil A möglich. Sie werden automatisch in Teil B umgebucht.

1873A-003: 17./18.12.2020
1873B-003: 18./19.01.2021

Voraussetzung zum Erhalt des Zertifikats "Zertifizierter Vertriebsbeauftragter der Sparkassen" ist der Besuch folgender Seminare:
ID 1870: Mit Persönlichkeit den Arbeitsalltag meistern
ID 1871: Digitale Medien, die alles einfacher machen
ID 1872: Workshops und Schulungen erfolgreich gestalten
ID 1873A + B: Der Vertriebsbeauftragte als Unterstützer und Experte
Anmeldung zur Zertifizierung bitte über ID 1875!
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.