1668 Potenzial-Audit zur Eignungs-, Leistungs- und Potenzialdiagnostik für FührungskarrierenVeranstaltung (17.11.2022)

Qualifizierungskatalog
Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2022.
Zielgruppe
Ambitionierte Mitarbeiter und Führungskräfte, die ihr Potenzial für Fach-, Markt- und Führungskarrieren ermitteln wollen.
Ziele
Die Teilnehmer sowie die Verantwortlichen der Sparkassen erhalten Rückmeldungen, inwieweit Potentiale für Führungs- bzw. Spezialaufgaben vorhanden sind und in welchen Dimensionen Kompetenzen aufgebaut werden können.
Dozenten / Trainer
Ralf van Heukelom, Sebastian Weißgerber, Sparkassenakademie Bayern
Inhalte
Die Potenzialanalyse orientiert sich vorrangig an vier Dimensionen:

1. Initiative und Marktorientierung
1.1 Erfolgsorientierung
1.2 Produktivität
1.3 Veränderungsbereitschaft
1.4 Mut und Gestaltungskraft

2. Problemlösungskompetenzen
2.1 Analytisches Denken
2.2 Umsetzungsstärke
2.3 Planung und Organisation
2.4 Vernetzung der relevanten Systeme

3. Führungskompetenz
3.1 Vermittlungsfähigkeit
3.2 Sinnstiftende innovative Führerschaft
3.3 Empathie
3.4 Mobilisierungsfähigkeit

4. Persönlichkeitskompetenzen
4.1 Selbstwirksamkeit
4.2 Leistungsmotivation
4.3 Emotionale Stabilität
4.4 Integrität

Die Methodik umfasst strukturierte und narrative Interviews, Rollenspiele und Präsentationen. Darüber hinaus beinhaltet das Audit auch ein Online-Potenzial-Tool, das im Vorfeld bearbeitet wird.

Die Sparkassenakademie erstellt für jeden Teilnehmer einen Auswertungsbericht. Mit dem Teilnehmer wird nach den Potenzial-Audit ein Feedback- und Entwicklungsgespräch vor Ort geführt.
Gerne unterstützen wir Sie bei diesen individuellen Gesprächen (separate Verrechnung).
Hinweise
Wir führen Potenzial-Audits bei Interesse auch in Ihrer Sparkasse durch.
Warnung
Um auf cimoio zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.