2428W Webinar Corona - Finanzhilfen und ihre Auswirkungen auf die betriebswirtschaftlichen Unterlagen unserer KundenVeranstaltung (24.03.2021)

Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2021.
Zielgruppe
    • Kreditanalyst/-innen im Firmen- und Gewerbekundengeschäft
    • Kreditsachbearbeiter/-innen im Firmen- und Gewerbekundengeschäft
    • Firmenkundenbetreuer/-innen
    • Gewerbekundenbetreuer/-innen
    • Betreuer/-innen für Selbständige bzw. Freiberufler
    • Kreditrevisor/-innen
Ziele
Sie erhalten zunächst einen Überblick über die verschiedenen Finanzhilfen zur Unterstützung der Unternehmen in der Corona-Pandemie. Darauf aufbauend wird anhand von Beispielen die Ermittlung der maximal möglichen Unterstützungsbeträge gezeigt.

Weiterer Schwerpunkt ist die Darstellung der Verbuchung der einzelnen Corona-Finanzhilfen in den unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Unterlagen (Jahresabschluss, Einnahme-Überschuss-Rechnung, Betriebswirtschaftliche Auswertungen) der Sparkassenkunden.

Außerdem werden die Auswirkungen der Corona-Finanzhilfen auf die EBIL-Auswertungen und die darin errechneten Bilanzkennzahlen gezeigt und Hinweise zur Bewertung der Auswirkungen gegeben.
Dozenten / Trainer
Thomas Junger, Dipl.Sparkassenbetriebswirt, Unternehmensberater, ALTO-SEMINARE
Inhalte
1. Die verschiedenen Corona-Finanzhilfen im Überblick
1.1 Soforthilfen
1.2 Überbrückungshilfe I bis III
1.3 "Novemberhilfen" und "Dezemberhilfen"
1.4 Darlehen der KfW
1.5 Kurzarbeitergeld
1.6 Beispiele für die Ermittlung des Hilfsbetrags
1.7 Bundeslandspezifische Förderprogramme

2. Verbuchung in den verschiedenen betriebswirtschaftlichen Unterlagen

2.1 Betriebswirtschaftliche Auswertungen
2.2 Jahresabschluss
2.2.1 Darstellungsalternativen der Finanzhilfen
2.2.2 Auswirkung auf die EBIL-Auswertung
2.2.3 Einflüsse auf ausgewählte Kennzahlen in der Bilanzanalyse sowie draus folgende Beurteilungen
2.2.4 Beurteilung der Unternehmensfortführung als besondere Herausforderung
2.3 Einnahme-Überschuss-Rechnung

3. Auswirkungen auf die Prüfung der Kapitaldienstfähigkeit
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.