Leider ist die Buchung nicht möglich. Die Veranstaltung wurde storniert.

5530 667 - FinRep mit BAIS - für die FachabteilungVeranstaltung (21.07.2020)

Gültigkeit des Inhalts
Der Inhalt dieses Bildungsproduktes ist gültig ab 01.01.2020.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich "Meldewesen" und sonstigen Abteilungen, die die FinRep-Meldungen mit BAIS erstellen und bearbeiten und wenig oder keine Erfahrung im Themengebiet haben.
Ziele
Sie erhalten einen Überblick über die aufsichtsrechtlichen Anforderungen und die Meldetemplates von FinRep. Des Weiteren wird auf den Prozess der Erstellung der Meldung in BAIS eingegangen. Wichtige Aspekte im Hinblick auf mögliche Verarbeitungs- und Bedienungsfehler und deren Behebung werden erklärt.
Weiterhin wird ein Überblick über die aktuellen Änderungen im Zuge der Einführung von IFRS 9 und deren Auswirkungen auf HGB-Bilanzierer geboten. Zusätzlich wird auf die Auswertungsmöglichkeiten und Protokollierung in BAIS eingegangen.
Sie können nach dem Besuch der Schulung Teilbereiche im Themengebiet FinRep bearbeiten und FinRep Grundfunktionen in BAIS bedienen.
Dozenten / Trainer
msgGillardon
Inhalte
1. Fachliche Grundlagen zu FinRep
2. Geforderte Inhalte und Meldetemplates
3. Datenverarbeitungsprozess in BAIS
4. Wichtige Ergebnissichten sowie Reportingmöglichkeiten
5. Validierungen und Fehlerbehebung
6. Hilfsmittel und Arbeitsmaterialien
Hinweise
Es wird ein praktischer Bezug zu der Anwendung der BSM Softwarelösung BAIS hergestellt. Es handelt sich um eine Anwenderschulung im BAIS-Modul FinRep.
Auf Einstellungsmöglichkeiten in OSPlus, IDH-Auswertungen und -Berichte sowie Abstimmprozesse der FinRep-Meldungen mit den Bilanzdaten und/oder anderen relevanten aufsichtsrechtlichen Meldungen (wie z.B. FinaRisikoV, CorRep) wird im Rahmen der Schulung nicht näher eingegangen.
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.